Bienenstand.at

Es ist noch bis 22. Mai Zeit bei Bienenstand.at mitzumachen. Dabei werden – auch komplett anonym wer mag – die Verluste im letzten Winter erfasst und woran das eventuell gelegen haben könnte.

Im Moment gibt es folgenden Zwischenstand:

Wien: 9,2%
Nö: 7,9%
K: 6,3%
Bgld: 5,4%
Vbg: 4,9%
Stmk: 4%
T: 3,7%
Sbg: 2,6%
OÖ: 2,3%

In Wien fehlen derzeit nur fünf Imker und es ist eine Quote von 10% der Imker erreicht! Go for it!

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Krankheiten, Varroa | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick auf mein erstes Bienenjahr

Das Bienenjahr ist im großen und ganzen vorbei und so bleibt Zeit einen Blick zurück auf das erste Jahr mit den Bienen zu machen. Auch einen Rückblick auf die Königinnenzucht 2014 werde ich machen aber dazu mehr in einem eigenen Artikel.

In dem Jahr hat sich viel getan und so weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Vielleicht damit, daß die Bienen von April bis August eine Menge arbeit machen. Mehr als ich ursprünglich gedacht habe. Das liegt sicher auch daran, daß ich als Anfänger für alles noch viel zu lange brauche und mir einfach die entsprechende Erfahrung fehlt. Aber es wird von mal zu mal besser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Schleuderung Sonnenblumenhonig

Am Ende der Bienensaison und bevor die Bienen auf den Winter vorbereitet werden konnte ich nochmals schleudern. Ein Teil meiner Bienen stehen bei einem Biobauern und unweit davon gab es auch große Sonnenblumenfelder. Sonnenblumenfeld by Ernst BuchmannWie man am Foto sieht waren die Sonnblumen zu dem Zeitpunkt schon am verblühen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Honig | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Österreichisches Honig-Gütesiegel für meinen ersten Honig

Meine Freude ist groß, ich habe das österreichische Honig-Gütesiegel für meinen ersten Honig bekommen! Der Honig erreicht sogar die geforderten Kriterien für die Auszeichnung „Honigland – Qualitätssiegel in Gold“.

 Honig-Gütesiegel für Buchmanns Honig

Doch alles der Reihe nach! Wie ihr vielleicht gelesen habt, habe ich Ende Juni/Angang Juli den ersten Honig geschleudert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Honig | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die erste Schleuderung

Ende Juni war es soweit, ich konnte das erste mal schleudern. Lange Zeit dachte ich, daß ich heuer gar keinen Honig haben werde. Das Frühjahr begann ja vielversprechend doch dann schlugen die Eisheiligen zu und die Bienen verbrauchten den eingetragenen Nektar großteils selbst. Auch die Akazie wurde verregnet wenngleich auch nicht ganz.

Je nach Standort honigten dann die Linde und Edelkastanie bzw. Akazie gemeinsam mit dem Klee doch recht gut. Es war also soweit, ich konnte an die erste Schleuderung denken.

Zuvor galt es aber noch die benötigten Utensilien zu organisieren. Ein Schleuderset konnte ich mir von meinem Verein ausborgen. Also galt es noch Honigkübel zu besorgen. Aufgrund fehlender Erfahrung wie viel Honig denn überhaupt in den Stöcken ist und auch, welche Gebindegrößen sinnvoll sind habe ich mir eine Auswahl aus lebensmittelechten Kunststoffkübel besorgt.

Honigkübel I Honigkübel II

Für die Schleuderung selbst hatte ich zwei Tage eingeplant und meine kleine Nichte hat mir dabei geholfen. Eines kann ich gleich sagen: Alleine schleudern wäre suboptimal. Wir hatten eine Handschleuder und konnten uns die Arbeit teilen. Einer entdeckelte und der andere schleuderte inzwischen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Honig | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare